Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wirtschaftsdelegation des Nah- und Mittelost-Vereins (NUMOV) unter Leitung von Vizekanzler a.D. Sigmar Gabriel besucht das Sultanat Oman

NUMOV Delegation vom stellvertretenden Premierminister für internationale Zusammenarbeit und persönlichen Beauftragten S.M. des Sultans , S.H. Sayyid Asaad bin Tarik,  empfangen

NUMOV Delegation vom stellvertretenden Premierminister für internationale Zusammenarbeit und persönlichen Beauftragten S.M. des Sultans , S.H. Sayyid Asaad bin Tarik,  empfangen, © @ONA

25.02.2020 - Artikel

Vom 22. bis 23. Februar 2020 besuchte eine Wirtschaftsdelegation des Nah- und Mittelost-Vereins (NUMOV) unter Leitung von Vizekanzler a.D. Sigmar Gabriel das Sultanat Oman. Die Delegation mit insgesamt 30 Vertretern deutscher Unternehmen wurde vom stellvertretenden Premierminister für internationale Zusammenarbeit und persönlichen Beauftragten S.M. des Sultans , S.H. Sayyid Asaad bin Tarik,  empfangen und führte Gespräche mit I.E. Ing. Azza bint Sulaiman Al Ismailiya, Ministerin für Technologie und Kommunikation sowie mit S.H. Sayyid Tarik bin Shabib Al Said, Vorsitzender der Oman-German Friendship Association (OGFA). In der  Omanischen Industrie und Handelskammer (OCCI) fanden B2B-Gespräche statt mit Präsentationen von der Sonderwirtschaftszone in Duqm (SEZAD), von der Agentur für Investitionsförderung und Exportentwicklung (Ithraa) und von der öffentlichen Einrichtung für Industrieparks (Madayn) statt. Botschafter Thomas F. Schneider gab der Delegation einen Empfang in seiner Residenz, an dem Gäste aus Wirtschaft und Gesellschaft teilnahmen.

nach oben