Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Step2Future- Transnationales Bildungsprojekt zwischen RWTH Aachen und GUtech

Step2Future

Step2Future, © GUtechOman

19.04.2018 - Artikel

Das vor kurzem gestartete, transnationale Bildungsprojekt „Step2Future“ zwischen der German University of Technology in Oman (GUtech) und der RWTH Aachen zielt darauf ab, die deutsch-omanischen Beziehungen auf akademischer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene zu stärken. Das Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert und läuft bis 2021.

„Wir haben die GUtech von Anfang an beim Aufbau ihrer Strukturen und Prozesse in Anlehnung an die Standards der RWTH Aachen unterstützt. Unser gemeinsamer Ansatz hat es beiden Universitäten ermöglicht, ihr Wissen über die Hochschulbildung fundiert weiterzuentwickeln", sagte Professor Dr.-Ing. Robert Schmitt,

Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und Projektleiter des Step2Future Projekts. Professor Schmitt unterstützt die GUtech seit ihrer Gründung und wirkt seit 2008 als Delegierter des Rektors der RWTH Aachen für die Zusammenarbeit mit den arabischen Golfstaaten, insbesondere der GUtech. Zusammen mit seinem Projektteam besuchte er die GUtech im Februar dieses Jahres zum offiziellen Start des Projektes. Aktuell arbeiten er und seine Partner von der RWTH Aachen an und mit der GUtech zusammen.

In den vorangegangenen Projekten sind die Weiterentwicklung der Studienprogramme und Weiterbildungsangebote, die Implementierung von innovativen Strukturen und Komponenten in der Lehre und Forschung sowie die Stärkung der Verbindung zu Deutschland (2013 bis 2017) sowie der Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems (2007 bis 2012) an der GUtech fokussiert worden. Step2Future steht in direktem Zusammenhang mit den Zielen der bisherigen Projekte. Im aktuellen Projekt werden überdies weitere Verbesserungen der inner- und zwischenuniversitären Kommunikationsstrukturen, der öffentlichen Sichtbarkeit der deutsch-omanischen Partnerschaft sowie deutscher Ingenieurswerte fokussiert.

Weitere Informationen zum Projekt sowie Kontaktdaten finden Sie auf der Projektwebsite www.step2future.rwth-aachen.de.

nach oben