Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Oman

25.06.2018 - Artikel

Stand: Juni 2018

Ländername: Sultanat Oman (Saltanat 'Uman; Sultanate of Oman)

Klima: Sehr heiß (im Sommer in Maskat bis 52°, im Inland bis 57°, im Winter 25 - 35°C) bei hoher Luftfeuchtigkeit im Küstengebiet; geringe Niederschläge

Lage: Südosten der Arabischen Halbinsel zwischen 16°40' und 26°20' N, 51°50' und 59°40' O.

Zeit: MEZ +3; MESZ +2

Fläche des Landes: 309.500 Quadratkilometer (entspricht annähernd der Größe Deutschlands)

Hauptstadt: Maskat, einschließlich erweitertem Hauptstadtgebiet circa 1,2 Millionen Einwohner

Bevölkerung: Gesamtbevölkerung circa 4,5 Millionen; Wachstumsrate: 2,02 Prozent; Araber, auch zugewanderte Belutschen, Perser und Inder; ca. 2,1 Mio. Ausländer, überwiegend vom indischen Subkontinent. Mehr als 80 Prozent der omanischen Bevölkerung sind jünger als 35 Jahre.

Landessprache: Arabisch (Geschäftssprache auch Englisch)

Religion: circa 88 Prozent Muslime; Staatsreligion ist der Islam; Ibaditen (ca. 75 Prozent), Sunniten und Schiiten. Die Religionsausübung ist frei. Es gibt mehrere christliche Kirchengemeinden und hinduistische Tempel.

Nationalfeiertag: 18. November (Geburtstag des Sultans)

Unabhängigkeit: Formell nie abhängig, jedoch ab Ende des 19. Jahrhunderts besonderes Vertragsverhältnis zu Großbritannien, das ab 1951 schrittweise abgebaut wurde. Aufnahme in die Vereinten Nationen am 7. Oktober 1971.

Aufnahme diplomatischer Beziehungen:

  • 16.05.1972 (Bundesrepublik Deutschland)

Staatsform/Regierungsform: Monarchie (seit 1991 Beratende Versammlung “Madschlis al-Shura„, seit 2003 mit 84 gewählten Mitgliedern; seit 1997 zusätzlicher, ernannter Staatsrat “Madschlis al-Daula„ mit 84 Mitgliedern)

Staatsoberhaupt: S.M. Sultan Qabus bin Said bin Taimur Al Said, Amtsantritt 23. Juli 1970

Regierungschef: S.M. Sultan Qabus, Zwei Vertreter: S.H. Sayyid Fahd bin Mahmud Al Said (Deputy Prime Minister for Cabinet Affairs) und S.H. Sayyid Asa'ad bin Tariq bin Taimur Al-Said (Deputy Prime Minister for International Relations and Cooperation and Personal Representative)

Außenminister: S.M. Sultan Qabus, Vertreter: S.E. Yousuf bin Alawi bin Abdullah (“Minister Responsible for Foreign Affairs“)

Politische Parteien: Keine

Gewerkschaften: seit 2006 Dachverband General Foundation of Oman Trade Union

Verwaltungsstruktur des Landes: 61 Regierungsbezirke (Wilayat)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: Vereinte Nationen und Sonderorganisationen, Arabische Liga, Golfkooperationsrat, Islamische Konferenz, Blockfreie Staaten, WTO, IAEO

Wichtigste Medien (Rundfunk, Fernsehen, Zeitungen): Staatlicher Rundfunk/Fernsehen; Tageszeitungen “Al Watan„, “Oman„, “Al Shahiba„ (arab.); “Oman Daily Observer“, ”Times of Oman“, ”Muscat Daily“ und ”Oman Tribune“ (engl.), mehrere Wochenzeitungen; TV über mehrere Satelliten

Währung: 1 Omani Rial (OMR= 1.000 Baizas; 1 OMR = 2.60 USD (feste Parität) 1 OMR = 2,23 EUR (Juni 2018)

Bruttoinlandsprodukt: 71,3 Milliarden US-Dollar (Juni 2018, Quelle: GTAI)

Pro-Kopf-BIP: 17.485 US-Dollar (geschätzt für 2017, Quelle: GTAI)

Hinweis:

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

nach oben